Datenschutz

Datenschutzerklärung

Die Erhebung, Verbreitung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Hierzu zählen insbesondere die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG). Über diese können Sie sich z. B. unter www.datenschutz.de umfassend informieren.

Im Folgenden erläutern wir Ihnen, welche Informationen wir im Rahmen der Registrierung für unser Email Marketing speichern, wie wir Ihre Daten verwenden und auf welchem Wege Sie Ihre Daten abfragen, ändern oder löschen können. Die Verwendung Ihrer Daten basiert auf der am 25. Mai 2018 vom Europäischen Parlament beschlossenen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Wo werden Ihre Daten gespeichert?

Mailchimp Passage (PL) – Für unser Email-Marketing arbeiten wir mit MailChimp zusammen….
Bitte beachten Sie, dass Mailchimp personenbezogene Daten außerhalb der EU übermitteln kann. Bitte kontaktieren Sie Mailchimp bei Fragen oder Bedenken dazu.

Wann werden Ihre Daten gespeichert?

Ihre Daten werden nur für die Verwendung unseres Email Marketings gespeichert, wenn Sie dem ausdrücklich im Rahmen eines eines Double-Opt-In-Verfahren zugestimmt haben.

Welche Daten werden gespeichert?

Wenn Sie sich für die AFMG News registrieren, werden

  • Ihre Emailadresse
  • Ihre Länderauswahl sowie
  • Ihre Präferenzen

in einer durch Mailchimp verwalteten Liste gespeichert.

Um die korrekte Verwendung Ihrer Daten zu dokumentieren, werden bei Ihrer Registrierung das Datum und die Uhrzeit sowie die zugrundeliegende Version des Registrierungsformulars gespeichert. Außerdem werden Datum und Uhrzeit Ihrer Updates dokumentiert.

Darüber hinaus werden Sprache, Ort, Click and Open rate, favorisierter Email Client sowie das bevorzugtes Email Format (PL), um die Gestaltung unserer Newsletter zu optimieren.

Wie werden Ihre Daten verwendet?

Sie erhalten Email Marketing Mailings nur entsprechend der von Ihren gewählten Präferenzen.
Ihre personenbezogenen Daten werden wir niemals extern weitergeben oder für andere als die oben genannten Zwecke verwenden.

Wie können Sie Auskunft über die von Ihnen die gespeicherten Daten erlangen?

Sie können die für das Email Marketing gespeicherten Daten jederzeit bei uns erfragen. Wir stellen Ihnen die Daten gesammelt in Form einer lesbaren PDF-Datei innerhalb eines Monats per Email zur Verfügung.
= Right to access, Right of portability

Wie können Sie die gespeicherten Daten ändern oder Ihrer Registrierung widersprechen?

Jedes unserer Mailings enthält Links in der Fußzeile über die Sie Ihre Präferenzen ändern oder Ihre Registrierung beenden können.
= Right to rectification, Right to object

Wie lange werden Ihre Daten gespeichert? Wann werden Ihre Daten gelöscht?

Die Speicherung Ihrer Daten in unserer Mailingliste erfolgt zweckgebunden und nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung, das heißt grundsätzlich nur so lange, Sie sich für unser Email Marketing registriert haben. Wenn Sie unsere Newsletter abbestellen, werden wir Sie innerhalb einer Arbeitswoche von unserer Mailingliste entfernen und alle zu Ihrem Kontakt gehörigen Daten zunächst archivieren und nach X Jahren auch deren Löschung vornehmen.
Die Archivierung dient lediglich dem Nachweis der gesetzeskonformen Verwendung im Rahmen Ihrer Registrierung.
Die Beendigung Ihrer Email Marketing Registrierung und die damit verbundene Archivierung bzw. Löschung Ihrer Daten können Sie jederzeit direkt bei uns einfordern.
= Right to be forgotten, Delete your information

Ihr Kontakt bei Fragen und Änderungswünschen lautet:

AFMG Technologies GmbH (eingetragen im Handelsregister Berlin-Charlottenburg, HRB 115012 B)
Marketing & Sales
Borkumstr. 2
12683 Berlin
++49 (0)30 467 092 – 30
info@afmg.eu


Wie können Sie von Ihrem Beschwerderecht Gebrauch machen?

Für Beschwerden hinsichtlich der Verwendung Ihrer Daten durch die AFMG Technologies GmbH können Sie sich an … wenden. (PL)

 

 

EASE, FIRmaker und AFMG sind eingetragene Marken der AFMG Technologies GmbH.