Datenschutz

 

AFMG Website

 

AFMG News

 

Network Forum

 

Events

 

Impressum

 

Kontakt

 

Markenbenutzung

 

Stellenangebote

Datenschutzerklärung für die AFMG Hauptwebseite

Diese Datenschutzerklärung gibt Auskunft darüber, wie wir personenbezogene Daten von Personen sammeln und verarbeiten, die unsere Webseiten über afmg.eu, ease.afmg.eu, evac.afmg.eu, soundflow.afmg.eu, reflex.afmg.eu, address.afmg.eu, focus.afmg.eu, firmaker.afmg.eu,  easera.afmg.eu, und über at sda-softwaredesign.de besuchen (nachfolgend: “AFMG Hauptwebseite”).

Für diesbezügliche Fragen oder Wünsche steht Ihnen unsere Abteilung Marketing und Vertrieb per E-Mail unter sales@afmg.eu oder telefonisch unter +49 (0)30 467 092 - 30 gerne zur Verfügung.

 

Inhalt:

1. Allgemein  
      1.1. Identifikation des Datenverantwortlichen und des Datenverarbeiters
      1.2. Definitionen 

2. Automatisierte Datenverarbeitung beim Betreten der AFMG Hauptwebseite
      2.1. IP-Adresse und Geräteinformationen
      2.2. Einsatz von Cookies

3. Automatisierte Datenverarbeitung beim Betreten anderer von AFMG zur Verfügung gestellter Webseiten
      3.1. IP-Adresse und Geräteinformationen
      3.2. Einsatz von Cookies 

4. Datenverarbeitung bei der Nutzung des AFMG Kontaktformulars

5. Empfänger Personenbezogener Daten

6. Betroffenenrechte

 

  1. Allgemein 

  1.1. Identifikation des Datenverantwortlichen und des Datenverarbeiters

Datenverantwortlicher ist die AFMG Technologies GmbH (nachfolgend: “AFMG”, “wir”, und “uns”), , Borkumstr. 2, 13189 Berlin, Deutschland. Tel.: +49 (0)30 467 092 – 30, Fax.: +49 (0)30 467 092 – 27, Email: info@afmg.eu.

AFMGs Datenverarbeiter ist in diesem Kontext die STRATO AG, Pascalstr. 10, 10587 Berlin, Germany.

  1.2. Definitionen

Personenbezogene Daten sind alle Informationen über eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person ("Betroffener").

Cookie ist eine einfache Computerdatei bestehend aus Text, die typischerweise vom Browser des Endbenutzers beim Besuch einer Webseite gespeichert wird. Diese Datei kann eine Reihe von Informationen enthalten, wie z.B. Details über Ihr Gerät und Ihr Nutzungsverhalten, zuvor besuchte Webseiten und nutzerspezifische Einstellungen. Diese Daten können z.B. verwendet werden, um das ordnungsgemäße Funktionieren von Webseiten zu ermöglichen, das Erlebnis des Nutzers beim Besuch einer Webseite zu personalisieren und um herauszufinden, ob jemand eine Webseite zuvor besucht hat.

Datenverantwortlicher bezeichnet die Instanz, die die Zwecke und Mittel der Verarbeitung Personenbezogener Daten festlegt.

Datenverarbeiter bezeichnet die Instanz, die Personenbezogene Daten im Auftrag des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen verarbeitet.

Unterauftragnehmer bezeichnet jeden Datenverarbeiter, der von der STRATO AG oder ihren verbundenen Unternehmen beauftragt wird, um der STRATO AG bei der Erfüllung ihrer Verpflichtungen in Bezug auf die Erbringung von Dienstleistungen als Datenverarbeiter für AFMG zu unterstützen.

DSGVO ist die Abkürzung für die VERORDNUNG (EU) 2016/679 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung Personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung).

Back to overview.

 

2. Automatisierte Datenverarbeitung beim Besuch der AFMG Hauptwebseite

  2.1. IP-Adresse und Geräteinformationen

Erläuterung und Verarbeitungszweck

Beim Besuch der AFMG Hauptwebseite werden Informationen, die durch automatisierte technische Mittel gesammelt und verarbeitet werden, an die Server unseres Datenverarbeiters gesendet, die sich in Deutschland befinden.

Die folgenden Informationen werden automatisch verarbeitet, wenn Sie die Website besuchen:

  • Die IP-Adresse und das Betriebssystem Ihres Computers oder eines anderen Endgeräts (z.B. Tablet oder Smartphone).
  • Browser-Daten wie Typ, Version, Anzeigeeinstellungen, Sprache, Nutzungsdaten, Protokolldateien und Anfragen, die von Ihrem Browser gesendet werden.

Die IP-Adresse und das Betriebssystem Ihres Gerätes sind aus technischen Gründen notwendig, damit Sie die Webseite des Boards besuchen und benutzen können. Ohne die Verarbeitung dieser Daten kann die Webseite nicht aufgerufen und ordnungsgemäß betrieben werden. Darüber hinaus wird die mit dem Zugriff verbundene IP-Adresse in Server-Protokolldateien gespeichert, die für die interne Systemadministration und -wartung sowie für statistische Zwecke verwendet werden.

Browser-Daten sind auch aus technischen Gründen notwendig, damit die Webseite des Boards ordnungsgemäß funktionieren und angemessen dargestellt werden kann. Zusätzlich werden diese Daten zur Optimierung der Webseite und als Grundlage für zukünftige Verbesserungen (soweit zutreffend) verwendet.

Darüber hinaus werden bei jedem Abruf einer Datei Daten über diesen Vorgang in Server-Protokolldateien gespeichert, die für die interne Systemadministration und -wartung sowie für statistische Zwecke verwendet werden. Im Einzelnen wird bei jedem Abruf folgender Datensatz gespeichert:

  • Name der Datei, auf die zugegriffen wurde
  • Datum und Zeit der Anfrage
  • Menge der übertragenen Daten
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Beschreibung des genutzten Browser-Typs
  • Ihre IP-Adresse
  • Land, ermittelt anhand der IP-Adresse

Die oben beschriebenen gesammelten Personenbezogene Daten werden nur so lange gespeichert und verarbeitet, wie es für die Zwecke, für die sie gesammelt wurden, erforderlich ist, sofern keine Ausnahme gemäß Art. 17 Abs. 3 GDPR gilt. Art. 17 Abs. 3 BPR legt die außerordentlichen Bedingungen fest, unter denen Personendaten nicht gelöscht werden dürfen.

Darüber hinausgehende Personenbezogene Daten wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, Sie stellen uns diese Daten freiwillig zur Verfügung, z.B. im Rahmen einer Anfrage über unser Kontaktformular (oder in direkter Kommunikation per Telefon oder E-Mail), durch einen Einkauf in unserem Online-Store oder durch die Registrierung in unserer Mailingliste AFMG News.

Rechtsgrundlage

Die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. (1) Satz 1 (f) DSGVO.

Das berechtigte Interesse an der Verarbeitung der relevanten Daten besteht darin, dass sie den Zugang und die Nutzung der AFMG Hautwebseite technisch möglich macht, die Optimierung der Anzeige der Inhalte für den Nutzer ermöglicht, die Überwachung des Internetangebots und dessen Datenverkehr ermöglicht und weitere Verbesserung des Internetangebots in der Zukunft ermöglicht.

 

  2.2. Einsatz von Cookies

Erläuterung und Verarbeitungszweck

Wenn sie die AFMG Hauptwebseite besuchen, setzen wir auf Ihrem Gerät First-Party-Cookies für die unten beschriebenen Zwecke. Diese Cookies werden nach Ablauf ihrer Gültigkeitsdauer automatisch entfernt.

Die folgenden elementaren Cookies sind unerlässlich und unbedingt erforderlich, um Ihnen bestimmte Dienstleistungen anzubieten und um einige Funktionen der AFMG Haupt-Webseite  nutzbar zu machen:

Cookie name descriptionDeletion after
PHPSESSID
Dieses Cookie ist ein Session-Cookie. Es ermöglicht Ihnen, den Sitzungsstatus über die Seitenaufrufe hinweg beizubehalten und ist notwendig zur Administration der Webseite. 
Ende der Browser-Sitzung.

Sie können Ihre Webbrowser-Steuerung so einstellen oder ändern, dass sie Cookies akzeptiert oder ablehnt. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Cookies abzulehnen, können Sie die AFMG Hauptwebseite weiterhin nutzen, obwohl Ihr Zugriff auf einige Funktionen und Bereiche dieser Webseite eingeschränkt oder nicht möglich sein kann. Da die Möglichkeiten, mit denen Sie Cookies über Ihre Webbrowser-Steuerung ablehnen können, von Browser zu Browser variieren, finden Sie weitere Informationen im Hilfemenü Ihres Browsers. Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie Hinweise, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen für einige der gängigsten Browser ändern können:

Cookie Einstellungen in Chrome Cookie Einstellungen in Firefox
Cookie Einstellungen im Internet Explorer Cookie Einstellungen in Safari on Mac

Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. (1) Satz 1 (f) DSGVO.

Das berechtigte Interesse besteht darin, die Benutzung der Webseite und deren Funktionalitäten zu ermöglichen sowie die dem Nutzer angezeigten Inhalte und angebotenen Dienste zu optimieren. 

Zurück zur Übersicht.

 

3. Automatisierte Datenverarbeitung beim Besuch anderer AFMG Webseiten

Sie können auch auf andere von AFMG zur Verfügung gestellte Webseiten zugreifen, um einige der dort angebotenen Dienste zu nutzen. Diese sind:

  • AFMG Network Forum: Unser offizielles Diskussionsforum für Themen im Zusammenhang mit veröffentlichten Produkten und möglicher Verbesserung dieser Produkte. Auf das Forum kann über afmg-network.com zugegriffen werden. Informationen darüber, wie Ihre Daten bei der Registrierung und Nutzung des Forums verarbeitet werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung für das AFMG Network Forum.
  • AFMG News Webseiten: AFMG News ist die E-Mail-Marketing-Plattform von AFMG. Um AFMG News zu abonnieren und Ihr Profil zu verwalten, werden Sie mit den AFMG News-Webseiten unter afmg-news.afmg.eu bzw. afmg.us3.list-manage.com verlinkt. Informationen darüber, wie Ihre Daten bei der Registrierung für AFMG News verarbeitet werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung für AFMG News.
  • EASE 5 – Early Adopter Feedback Board: Kunden-Feedback-Plattform der AFMG für die Entwicklung der EASE 5 Software. Auf dieses Diskussionsforum kann über eafeedback.afmg.eu zugegriffen werden. Für Informationen darüber, wie Ihre Daten bei der Registrierung und Nutzung des Forums verarbeitet werden, lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung für EASE 5 - Early Adopter Feedback Board.
  • Follow-Up Liste – Profil-Webseiten: Wann immer ein Treffen mit einem oder mehreren AFMG-Mitarbeitern während einer Geschäftsveranstaltung stattfindet, verwendet die AFMG die von Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellten Personengezogenen Daten für den Zweck, Ihnen eine einzige „Follow-Up“-E-Mail zu senden. Obwohl die AFMG Sie automatisch von der temporären Liste entfernt, die zur Verarbeitung Ihrer Daten erstellt wurde, können Sie sich immer noch manuell von dieser Liste abmelden sowie Ihre Daten überprüfen und ändern. Um Ihre Präferenzen zu verwalten und sich von der Follow-Up-Liste abzumelden, werden Sie mit den Profil-Webseiten der Follow-Up-Liste unter https://afmg.us3.list-manage.com verlinkt. Weitere Informationen darüber, wie wir Personenbezogene Daten von Personen verarbeiten, die uns bei geschäftlichen Veranstaltungen wie Messen, Konferenzen, Geschäftstreffen, Zusammenkünfte technischer Ausschüsse und dergleichen treffen, finden Sie in der Datenschutzerklärung für geschäftliche Veranstaltungen.

Über die oben aufgeführten Websites werden Informationen auch durch technisch automatisierte Mittel wie folgt gesammelt und verarbeitet.

  3.1. IP-Adresse und Geräteinformationen

Ausführliche Informationen darüber, welche Daten beim Besuch jeder der oben aufgeführten Webseiten automatisch erfasst und verarbeitet werden, finden Sie über die nachstehenden Links:

  3.2. Einsatz von Cookies

Wenn Sie eine der oben beschriebenen anderen  AFMG Webseiten besuchen, können je nach der besuchten Seite und den genutzten Diensten zusätzliche Cookies auf Ihrem Gerät gesetzt werden. Weitere Informationen darüber, welche Cookies auf den einzelnen Webseiten verwendet werden, einschließlich ihres Zwecks und ihrer Dauer, finden Sie über die nachstehenden Links:

Zurück zur Übersicht.

 

4. Datenverarbeitung bei der Nutzung des AFMG Kontaktformulars

Erläuterung und Verarbeitungszweck

Über das auf der AFMG Hauptwebseite verfügbare Kontaktformular (nachfolgend: "Kontaktformular") können Sie uns Anfragen zu unseren Produkten, unserem Unternehmen, zu Seminaren, die von uns oder unseren Partnern angeboten werden, oder zu anderen Anliegen  senden. Über diesen Kanal stellen Sie uns Personenbezogene Daten zur Verfügung, wie z.B. Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Namen sowie weitere Daten, die Sie uns im Zusammenhang mit Ihrer Anfrage zur Verfügung stellen.

Die Personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben können wie folgt genutzt werden:

  • Allgemein, um ihre Anfragen zu beantworten
  • Um Sie bei zukünftigen Vorverkaufs-, Nachverkaufs-, Support- oder anderen Arten von Anfragen effektiver und auf persönliche Art und Weise zu unterstützen.
  • Damit wir Funktionen, Fehler und allgemeine Verbesserungsvorschläge für unsere Produkte und Dienstleistungen nach Ihren Wünschen bearbeiten und verwalten können.
  • Zum Zweck der Entwicklung und Aufrechterhaltung einer gemeinsamen Geschäftsbeziehung, falls zutreffend.
  • Für Zwecke der technischen Verwaltung, Wartung, Sicherheit und Verbesserungen unserer Webseite und des Kontaktservice, falls zutreffend.

Wir werden Informationen aus einer von Ihnen über das Kontaktformular übermittelten Anfrage nicht ohne Ihre vorherige Zustimmung an Dritte, einschließlich der AFMG-Vertriebshändler und -Partner weltweit, weitergeben, mit Ausnahme von Anfragen, die naturgemäß mit diesen Parteien in Verbindung stehen, oder für Fälle, in denen eine solche Kommunikation unbedingt notwendig und vernünftigerweise zu erwarten wäre.

Alle Personenbezogenen Daten, die Sie über das Kontaktformular angeben, werden nicht für E-Mail-Marketing- oder Werbezwecke verwendet, es sei denn, Sie haben dem vorher zugestimmt oder Sie haben es gewünscht. Ihre Daten werden nicht an Dritte verkauft.

Die erhobenen Personenbezogenen Daten werden nur so lange gespeichert und verarbeitet, wie es für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist, sofern keine Ausnahme gemäß Art. 17 Abs. 3 GDPR vorliegt. Art. 17 Abs. 3 BPR legt die außerordentlichen Bedingungen fest, unter denen Personenbezogene Daten nicht gelöscht werden dürfen. 

Generell beabsichtigen wir, Ihre Personenbezogenen Daten nicht länger als nötig zu speichern.

Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung

  Zustimmung

Die von Ihnen im Rahmen einer Anfrage über das Kontaktformular erteilte Zustimmung ist freiwillig und lautet wie folgt:

"Sie autorisieren AFMG, Ihre Daten gemäß Abschnitt 4 der Datenschutzrichtlinie für die AFMG Hauptwebseite zu speichern und zu verarbeiten. Dies beinhaltet unter anderem die Verwendung der Daten, um Ihre Anfrage zu beantworten, sie vorübergehend als Referenz für zukünftige Anfragen zu speichern und um uns zu ermöglichen, von Ihnen gewünschte Verbesserungen unserer Produkte und Dienstleistungen zu verwalten. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden, z.B. indem Sie uns über dieses Formular mit einer einfachen Erklärung kontaktieren.
Datenschutzerklärung für die AFMG Hauptwebseite"

Es ist nicht möglich, die Formulardaten an AFMG zu übermitteln, ohne die Zustimmung zur Verarbeitung der Daten gemäß Abschnitt 4 dieser Datenschutzerklärung zu erteilen.

Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der unter diesen Abschnitt 4 fallenden Daten ist Art. 6 (1) (a) DSGVO.

Zurück zur Übersicht.

 

5. Empfänger Personenbezogener Daten

Datenverarbeiter

Die Speicherung und die Verarbeitung der Personenbezogenen Daten wie beschrieben in Abschnitt 2 (Automatisierte Datenverarbeitung beim Betreten AFMG Hauptwebseite) wird von der STRATO AG im Auftrag von AFMG durchgeführt. Diese Daten werden innerhalb der EU auf der Grundlage einer Datenverantwortlicher-Datenverarbeiter-Vereinbarung mit der STRATO AG gespeichert, deren Rechenzentren seit 2004 durchgehend TÜV-zertifiziert nach ISO 27001 sind. Die DIN ISO/IEC 27001 ist der am weitesten verbreitete internationale Standard für IT-Sicherheitsmanagement.

Die Speicherung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten wie in Abschnitt 4 (Datenverarbeitung bei der Nutzung des AFMG Kontaktformulars) erfolgt durch AFMG.

Unterauftragnehmer

Die STRATO AG verwendet eine Reihe von Unterauftragnehmern, um die von AFMG in diesem Zusammenhang genutzten Webhosting-Dienste zu unterstützen. Die STRATO AG ist verpflichtet, mit ihren Unterauftragnehmern eine schriftliche Vereinbarung über Datenschutzbestimmungen zu treffen, die die Unterauftragnehmer dazu verpflichten, die Personenbezogenen Daten gemäß dem von den Datenschutzgesetzen geforderten Standard zu schützen.

Eine aktuelle Liste der Unterauftragnehmer kann hier eingesehen werden:

https://www.strato.de/subunternehmer-strato-ag/ 

Zurück zur Übersicht.

 

6. Betroffenenrechte

Sie können bestimmte Rechte in Bezug auf die Verarbeitung der Sie betreffenden Personenbezogenen Daten durch AFMG ausüben.

Recht auf Nachbesserung

Sie haben das Recht, von AFMG die Berichtigung unrichtiger, Sie betreffender Personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung haben Sie das Recht, durch eine ergänzende Erklärung unvollständige Personenbezogene Daten vervollständigen zu lassen (Art. 16 DSGVO).

Recht auf Löschung

Sie haben das Recht, von AFMG die Löschung der Sie betreffenden Personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 17 (1) DSGVO), sofern keine Ausnahme nach Art. 17 (3) DSGVO gilt.

Innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt Ihrer Anfrage werden wir die Sie betreffenden Personenbezogenen Daten dauerhaft löschen.

Recht auf Widerruf der Einwilligung

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung zur Verwendung Ihrer Daten wie in Abschnitt 4 (Datenverarbeitung) beschrieben jederzeit und mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die Einwilligung kann per E-Mail an support@afmg.eu mit einer einfachen Erklärung widerrufen werden.

Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung aufgrund berechtigter Interessen

Soweit sich die Datenverarbeitung auf Art. 6 (1) (f) GDPR ("berechtigte Interessen") bezieht, haben Sie nach Art. 21 GDPR das Recht, jederzeit aus Gründen, die sich auf Ihre besondere Situation beziehen, der Verarbeitung Personenbezogener Daten, die Sie betreffen, zu widersprechen.

Im Falle eines Widerspruchs wird AFMG die Personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Abwehr von Rechtsansprüchen oder AFMG kann notwendige, berechtigte Gründe für die Datenverarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person außer Kraft setzen. Dienstleistungen, die funktionale Komponenten beinhalten, die auf dieser Basis erbracht werden, dürfen nicht mehr in Anspruch genommen werden.

Recht auf Zugang zu Ihren Daten

Sie haben das Recht gemäß Art. 15 DSGVO, von AFMG eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Personenbezogene Daten, die Sie betreffen, verarbeitet werden oder nicht, und gegebenenfalls eine Kopie der für die Verarbeitung verwendeten Personenbezogenen Daten zu erhalten.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten

In bestimmten Fällen haben Sie das Recht, von AFMG eine Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden Personenbezogenen Daten zu verlangen. Diese Fälle sind in Art.18 (1) DSGVO dargelegt.

Recht auf Übertragbarkeit

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden Personenbezogenen Daten, die Sie AFMG zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten in den in Art. 20 Abs. 1 DSGVO genannten Fällen an einen anderen Datenverantwortlichen zu übermitteln

Recht auf Einreichung einer Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt beziehungsweise Arbeitsplatz haben oder in dem die mutmaßliche Zuwiderhandlung stattgefunden hat, eine Beschwerde einzureichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt (Art. 77 DSGVO).

Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrer lokalen Datenschutzbehörde. Auf der Webseite der Europäischen Kommission können Sie die Liste der Datenschutzbehörden im Europäischen Wirtschaftsraum einsehen

 

Es ist uns gestattet, unsere Datenschutzerklärung regelmäßig zu überprüfen und gegebenenfalls zu aktualisieren. Wenn wir beabsichtigen, die Personenbezogenen Daten von Nutzern für einen neuen Zweck zu verwenden, der mit den ursprünglichen Zwecken, für die eine Einwilligung erteilt wurde, nicht vereinbar ist, werden wir diese Richtlinie aktualisieren und erneut um Zustimmung für diesen Zweck bitten.

Version: 1.1

Berlin, November 5, 2020